Veranstaltung

Titel:
Matthias Schatz: London auf der Spur
Wann:
Do, 5. September 2024
Wo:
P36 – Impulse zum Glück - Hamburg
Kategorie:
Lesung und Gespräch

Beschreibung

Auf der Suche nach Londons DNA
Kulturgeschichtliche Feuilletons als Stadtführer

Wer sich für London interessiert und es besucht, will nicht unbedingt nach Programm Kirchen und Museen „abklappern“. Viele möchten lieber die Atmosphäre der Stadt aufnehmen, indem sie die Straßen entlang und über die Plätze schlendern, sich in ein Café oder Restaurant setzen und das Treiben beobachten. Was sich dort wie und warum abspielt, steht jedoch selten im Mittelpunkt von Reisebüchern. Diese Lücke möchte das Buch ein wenig füllen.
Auf 30 teils berühmten, teils weniger bekannten Straßen, Wegen und Plätzen spürt Matthias Schatz dem komplexen Organismus Londons nach. Die feuilletonistischen und kulturhistorischen Texte verdeutlichen deren Bedeutung und Funktion im Geflecht der Weltmetropole und stehen für signifikante Aspekte. So wird etwa der Trafalgar Square als Platz des Volkes erkennbar, der nicht von ungefähr durch Prachtstraßen mit dem Parlament und dem Buckingham Palace verbunden ist. Die Interpretationen sind zugleich wie Pinselstriche und Tupfer einer Skizze, die die wesentlichen Charakterzüge Londons, seine DNA erkennbarer machen – auch durch die Illustrationen von Matthias Dettmann, die fast ausnahmslos auf Fotos des Autors basieren.


Veranstaltungsort

Standort:
P36 – Impulse zum Glück
Straße:
Papenhuder Straße 36
Postleitzahl:
22087
Stadt:
Hamburg